Produktvermarktung im Zeitalter des digitalen Wandels – anyMOTION an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Als wichtigen Beitrag für den Workshop der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Thema Unternehmen im Markt Erarbeitung wirtschaftlicher Zusammenhänge von Markt und Wettbewerbsprozessen anhand eines Unternehmensplanspiels, haben wir – wie bereits im Jahr zuvor – zwei Fachleute entsandt, um den Studenten aufschlussreiche Eindrücke und Erfahrungswerte aus der digitalen Berufswelt mitzugeben.

Der mehrtägige Workshop – organisiert von der Stiftung PRO AUSBILDUNG in Kooperation mit dem Studienkreis Hochschule/Wirtschaft Nordrhein-Westfalen – ist praxisorientiert ausgerichtet und bietet den Studenten die Möglichkeit, komplexe, marktwirtschaftliche Zusammenhänge im Rahmen eines Planspiels durch praktische Anwendung zu verstehen.

Mit ihrem Vortrag „Produktvermarktung im Zeitalter des digitalen Wandels“ boten unsere anyMOTION-Vertreter Michael Goeres (Account Director) und Frank Trimborn (Digital Strategy Director) dazu aufschlussreiche und wertvolle Praxisbeispiele aus dem Berufsalltag einer modernen Digitalagentur.

Dabei zeigten sie, worauf es in Zeiten eines sich stetig verändernden, digitalen Marktes ankommt und mit welchen Strategien man Produkte heutzutage erfolgreich vermarktet.

Dadurch erhielten die Studenten authentische Anregungen und wichtige Orientierungspunkte für das darauffolgende Planspiel, um eigene, erfolgsversprechende Marktstrategie-Konzepte zu erarbeiten.

Am Ende des Vortrages nutzten die Teilnehmer noch einmal die Gelegenheit, sowohl Fragen zu dem Vortrag als auch dem allgemeinen Themenbereich zu stellen.

Der Leiter des Workshops, Dipl.-Soz. Detlef Gernand von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zeigte sich sehr dankbar für den Beitrag von anyMOTION und machte abschließend noch einmal deutlich, wie wertvoll Vorträge wie diese aufgrund ihres beruflichen Praxisbezugs für theoretische Inhalte sind.

Auch wir sind uns der Relevanz solcher Vorträge bewusst, da sie entscheidend zum Verständnis theoretischer Lerninhalte beitragen und Studierende besser auf die Situationen der wirklichen Arbeitswelt vorbereiten.

Wollen Sie mehr über anyMOTION erfahren? Schauen Sie sich auf unserem Blog um oder melden Sie sich bei uns!