Onlinehandel der Zukunft – KI im eCommerce

Künstliche Intelligenz ist schon fest in unseren Alltag integriert

Noch vor 10 Jahren schien künstliche Intelligenz ein Thema, das sich fast ausschließlich auf Science-Fiction Romane oder Filme beschränkte. Stets kritisch betrachtet und mit einem lässigen „Sowas würde in echt doch nie passieren.“, von der Mehrheit der Menschen kommentiert. Heute wissen wir: Ja, sowas kann sehr wohl auch in der Realität passieren. Längst sind Sprachassistenten am Smartphone oder dem PC in unseren Alltag eingezogen. Unternehmen wie Apple, Amazon oder Google arbeiten unermüdlich daran, das Nutzererlebnis mit Siri, Alexa & Co. noch menschlicher zu gestalten. In Zeiten wo die neusten Netflix-Filme bereits dem Zuschauer die Möglichkeit bieten das Geschehen auf dem Bildschirm selbst zu bestimmen, sollten auch Unternehmen auf künstliche Intelligenz, auch KI genannt, bauen.

KIs sammeln unzählige Daten

Bot Bots und selbstlernende Algorithmen sammeln online täglich neue Nutzerdaten. Persönliche Daten, wie der Name, bleiben in der Regel zwar anonym, Interessen, Bewegungen und Nutzungsverhalten werden jedoch gespeichert und verarbeitet. Diese Daten können dabei helfen, das Nutzererlebnis kontinuierlich zu verbessern.

Nutzerzentrierte Kommunikation ist insbesondere im digitalen Umfeld längst keine Innovation mehr. Vielmehr ist eine auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnittene UX-Strategie und Customer Journey ein ungeschriebenes Gesetz, um erfolgreich im digitalen Wettbewerb bestehen zu können.

Mithilfe von künstlicher Intelligenz kann der Nutzer konsequent in den Mittelpunkt gestellt werden, indem die Anwendung laufend lernt, wie sich dieser in bestimmten Szenarios verhält. Durch Deep Learning-Algorithmen kann die Anwendung beispielsweise anhand der Daten Simulationen und Vergleiche durchführen und eigenständige Entscheidungen treffen, um die definierten KPIs zu erreichen.

Chancen ergreifen im eCommerce – Künstliche Intelligenz macht es möglich

Insbesondere KI im eCommerce erweist sich als große Chance. Um Kunden ein einzigartiges Nutzererlebnis zu bescheren, ist es Unternehmen heute schon möglich jedem Einzelnen individuell zugeschnittene Produkte zu präsentieren. Dazu werden zahlreiche Daten von Käufern effizient verarbeitet und bestimmte Zielgruppen gebildet, für die sehr zutreffende Prognosen über Kaufinteresse und Produkte erstellt werden können. Basierend auf diesen Prognosen können für jeden Kunden individuelle Landingpages angefertigt werden, welche ausschließlich für den jeweiligen Kunden relevanten Produkte anzeigen. So profitieren Unternehmen von einer sinkenden Abbruchrate ihrer Nutzer und steigenden Conversions.

KI im eCommerce: Der Kunde ist wieder König

Jedes Unternehmen kennt es: die zu verwaltenden Datenmengen sind immens groß und der Arbeitsaufwand hierfür steigt. Wäre es nicht besser eine einfache und effiziente Lösung für das Datenmanagement zu finden?

Künstliche Intelligenzen können an genau dieser Stelle entlasten. Sie erkennen Zusammenhänge und können die gesammelten Nutzerdaten segmentieren. So wird das Nutzererlebnis, durch personalisierte Anzeigen oder auf die Person zugeschnittene Produkte, individueller. Chatbots können die Kundenbetreuung vereinfachen und das Nutzererlebnis verbessern.

Wichtig ist allerdings ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, um die Bedürfnisse des Nutzers leicht und möglichst punktgenau befriedigen zu können. Ziel ist es, in regelmäßigen Zeitabständen die Anwendung – egal ob App, E-Shop oder CMS – auf den Prüfstand zu stellen und zu analysieren, ob die Funktionen und Inhalte noch zeitgemäß sind und den aktuellen Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Denn je näher man seinen Kunden kennt und schneller seine Bedürfnisse identifiziert und befriedigt, umso stärker kann sich eine Marke vom Wettbewerb abgrenzen. Ein solcher iterativer Prozess erfordert jedoch Disziplin und vor allem Zeit. KI kann den Prozess der Iteration beschleunigen und effizienter gestalten – und in Zukunft voraussichtlich auch vollständig durchführen.

Sie möchten mehr über den Einsatz Künstlicher Intelligenz aus Expertenhand erfahren? Melden Sie sich bei uns! Wir finden eine Lösung!