Die DLR-Welt im neuen Look

Mitte September war es endlich soweit – das Hauptportal des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt – kurz DLR – präsentierte sich nach einer größeren Konzeptions- und Entwicklungsphase in seinem neuen, modernen, responsiven Look. Und wir durften DAS Forschungszentrum Deutschlands auf diesem Schritt mit unserer Expertise begleiten.

Seit 2011 führen wir mit dem DLR eine enge Kundenbeziehung – gestartet sind wir mit der Umsetzung und Betreuung des Jugendportals DLR_next. Kurz darauf folgte die Weiterentwicklung des Hauptportals und 2015 freuten wir uns die Betreuung des DLR-Karriereportals übernehmen zu können. In diesen Jahren konnten wir unsere Fachkompetenz nicht nur in die allgemeine, umfassende Betreuung der verschiedenen DLR-Portalen fließen lassen, sondern durften auch einige komplexere Projekte umsetzen, wie die Neu-Gestaltung der DLR Blogs und des DLR Motion CI sowie die Entwicklung einiger DLR Apps, wie der Augmented Reality-App „Virtual Wings“.

Nun war es wieder soweit: Der „alte“ Webauftritt konnte den wachsenden Anforderungen nicht mehr gerecht werden und war zudem responsiv nicht zugänglich. Das DLR stand damit nicht nur vor der Herausforderung seine Forschungsbereiche, knapp 8.500 Mitarbeiter, 178 Großforschungsanlagen, 50 Institute verteilt über 40 Standorte, 4 Auslandsbüros und 3 Forschungsstationen sowie zahlreichen Kooperationen mit nationalen und internationalen Partnern auf einer neugestalteten Webseite übersichtlich zu repräsentieren, sondern seine komplexe Organisationsstruktur dabei für alle Zielgruppen und über alle Endgeräte gleichwertig zugänglich zu machen.

Ein anspruchsvolles Projekt, das in zahlreichen Workshops gemeinsam mit dem DLR-Relaunch Team erst konzeptuell bis ins kleinste Detail geplant werden musste, bevor es überhaupt in die Visualisierung- und Umsetzungsphase gehen konnte. Im Fokus der Neugestaltung standen neben einer konsequenten Menüführung und einer intelligenten themenübergreifende Vernetzung von Inhalten auch die optimale Nutzerorientierung. Durch ein völlig neues Farbkonzept und detailliertem Mega Menü wird die vielschichtige DLR-Welt visuell strukturiert und den verschiedenen Zielgruppen übersichtlich präsentiert. Auch die redaktionelle Pflege wurde im Entwicklungsprozess nicht außer Acht gelassen: Die modulare Gestaltung erlaubt es dem Redakteur Inhalte und Seiten flexibel und einfach zusammenzustellen und sorgt so für eine höchst effiziente Arbeitsweise.

Überzeugen Sie sich selbst von der neuen übergreifende DLR-Plattform mit ihren vielen neuen Funktionen und Formaten, faszinierenden Bildern und multimedialen Themenspecials und entdecken Sie die wissenschaftliche und spannende Themenwelt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.

Wir gratulieren dem gesamten Team zu diesem gelungenen Webauftritt und bedanken uns für das langjährige Vertrauen.

Planen auch Sie die Neugestaltung Ihres Webauftritts oder die Entwicklung von Apps? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich fachmännisch beraten.