Dienstag, 26.03.19 - ab 18.00 Uhr

"Künstliche Intelligenz - disruptiver Jobkiller oder Basis für neue Kommunikations- und Geschäftsmodelle?" Über sinn- und unsinnigen Einsatz von KI in Kommunikations- und Geschäftsprozessen.
Lassen Sie uns bodenständig über „KI“ sprechen. Hand aufs Herz: die ethische Frage nach dem Ersatz der Menschen durch Maschinen bewegt auch uns. Aber sie hat in modernen Unternehmen keinen Platz im Arbeitsalltag. Im Hier und Jetzt, bei der Suche nach effizienten Wegen, um komplexe Aufgaben im modernen Marketing besser bewältigen zu können. Uns beschäftigt die Frage, wie KI das Marketing pragmatisch bereichern kann. KI bietet gerade den Mittelständlern enorme Chancen. Wissen, Tools und Methoden für die digitale Transformation gibt es viele. Welche technikgetriebenen Lösungen zahlen auf zukunftsorientiertes Marketing ein? Wir zeigen Ihnen, welche Methoden, Automatisierungen und Big Data-Erkenntnisse Sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Es kommt auf die abgestimmte Mischung zwischen programmierten Algorithmen und der menschlichen Kreativität an. Wir entwickeln für Sie und mit Ihnen Szenarien, wie künstliche und menschliche Intelligenz in Ihrem E-Business gewinnbringend fusionieren.

Dienstag, 07.02.19 - 16.00 - 19.00 Uhr

Wir packen‘s agil an: Praktisches Arbeiten mit den neuen Werkzeugen für alle
Die Vorzüge agiler Arbeitsweisen sprechen für sich: Zügige Projektzyklen, effiziente kostengünstige Umsetzung und strikte Fokussierung auf den Kundennutzen. Zudem zufriedene, weitestgehend selbstbestimmte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Soweit die überzeugende Lehre. Wie sieht es in der Praxis aus? Wir wenden mit Ihnen zusammen agile Techniken an, um mehr Flexibilität, mehr Eigenverantwortung, eine höhere Motivation im Team durch entsprechendes Projektmanagement Realität werden zu lassen. Wir durchlaufen zusammen einen Erkenntnisprozess, der Sie befähigt, einschätzen zu können, was die Vor- und vielleicht auch Nachteile agiler Arbeitsweisen sind. Wann sie Sinn machen und wann eher nicht. Apropos agiler Leitsatz "Nutzerorientierung": Sie stehen einer akuten Herausforderung auf dem Weg der digitalen Transformation gegenüber? Teilen Sie uns diese im Vorfeld des Workshops mit und wir nehmen diese Aufgabenstellung direkt mit in unser Treffen!