Adobe veröffentlicht Pixel Bender Plug-in für CS4 zur Pixelbiegerei

Bei anyMOTION arbeiten kluge Köpfe. Einen weiteren Beweis dafür findet man im Pixel Bender Plug-in für CS4, das vor einigen Tagen von Adobe veröffentlicht wurde. Entstanden aus einem Projekt der Adobe Labs, bietet Pixel Bender Web-Entwicklern eine Plattform zur Entwicklung und zum Austausch von Image-Filtern und Effekten.

Auch einer unserer Entwickler hat sich dort erfolgreich ausgetobt und so wird das Plug-in für Photoshop unter anderem auch mit zwei Beispielfiltern angeboten, die von Frank Reitberger, dem Leiter unserer Flash-Abteilung, entwickelt wurden: „Fisheye-Filter“ und „Smudge„.

Was sich generell mit dem Tool so alles anstellen lässt veranschaulicht John Nack in einem kurzen Demo-Clip. Zum Download findet man das Update in den Adobe Labs.