Kategorie: News

anyMOTION versorgt Pfalzwerke AG mit neuer Energie

Etatgewinn anyMOTION gewinnt Pfalzwerke AG als neuen Kunden

Wir machen das Triple zum Jahresende voll. Mit der Pfalzwerke AG begrüßen wir den dritten Neukunden innerhalb weniger Wochen bei anyMOTION. Im Zuge der Überarbeitung des gesamten Unternehmensauftrittes wird der größte Stromanbieter der Pfalz seine Webpräsenz mit unserer Hilfe auf Basis der CMS Lösung Pimcore neu gestalten.

Schritt für Schritt zum neuen Unternehmensauftritt

Die neue digitale Marketing- und Kommunikationsstrategie der Unternehmensgruppe wird in mehreren Schritten auf die Corporate Website, weitere Konzernplattformen und Social Media angewendet. So wird der gesamte Markenauftritt modular modernisiert und an die Bedürfnisse der Kunden der Pfalzwerke AG angepasst. Weiterlesen

Etatgewinn: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg setzt auf anyMOTION

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg - Melanchthonianum am Universitätsplatz Uni Halle / Foto: Markus Scholz

Wir freuen uns über einen neuen Kunden. Mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg setzt eine der ältesten Universitäten Deutschlands auf die Digitalexpertise von anyMOTION. Im Auftrag der MLU werden wir die Webseite auf ein neues Content Management System (CMS) migrieren.

Pimcore als Basis für die Martin-Luther-Universität

Auf der Basis unseres Partnersystems Pimcore wird das Webangebot der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit einer innovativen Multisite-Architektur und einem darauf ausgerichteten Redaktionsworkflow aufgewertet. So ist die Universität für die aktuellen und zukünftigen kommunikativen Aufgaben in den digitalen Kanälen optimal aufgestellt.

Ein weiterer Pluspunkt des neuen Systems: Die Pflege der Webseiten wird deutlich vereinfacht. Unsere bisherigen Erfahrungen zeigen, dass mit dem Einsatz von Pimcore als CMS die Hürden für die Contentpflege direkt durch den Kunden sinken und Inhalte einfacher erstellt werden können. Weiterlesen

anyMOTION und JOB AG für HR Excellence Awards nominiert

anyMOTION JOB AG Relaunch Neue Webpräsenz des ausgezeichneten Personaldienstleisters Nominiert für die HR Excellence Awards

Wir bei anyMOTION sind schon seit längerer Zeit stark im Bereich des E-Recruiting unterwegs. Unseren Kunden dabei zu helfen offene Stellen mit den besten Fachkräften zu besetzen, ist uns sehr wichtig. Daher freuen wir uns, dass wir mit der neuen Webseite der JOB AG für die HR Excellence Awards in der Kategorie „Karrierewebseite“ nominiert wurden.
Die HR Excellence Awards zeichnen innovative Leuchtturmprojekte im Personalmanagement aus, die „frischen Wind“ in die Personalarbeit bringen.
Die Shortlistplatzierung ist bereits die dritte Award-Nominierung für anyMOTION in diesem Jahr. Weiterlesen

Abenteuer Website – anyMOTION stellt Gastdozenten an der Fontys

anyMOTION übernimmt Dozentenstelle an der Fontys - Erster Workshop zum Thema Webseitenrelaunch

Wer in Zeiten des digitalen Wandels Erfolg haben will, muss immer in Bewegung bleiben. Dazu zählt auch in zukünftige Fachkräfte zu investieren und neue Ideen mit bestehender Erfahrung zu verbinden. Um auch in Zukunft digital erfolgreich zu arbeiten setzen wir bei anyMOTION auf qualifizierten Nachwuchs und geben unser Wissen gerne weiter.

Für diese Zwecke arbeiten wir eng mit der niederländischen Hochschule Fontys (zur Webseite) zusammen. Die International Business School, die neben anderen Standorten in den Niederlanden auch einen Campus in Venlo betreibt, bietet für junge Studierende aus Deutschland und ganz Europa eine ideale Atmosphäre für den praxisnahen Austausch. Neben der Beauftragung von Studierendengruppen mit Marktforschungsthematiken (bspw. Generation D oder Virtual Reality) ist anyMOTION auch mit Gastdozenten an der Fontys vertreten. Weiterlesen

+++ NEWS +++ Rosacea-Tagebuch auch für UX-Design-Awards nominiert

UX Design Awards 2017 Nominiert Rosacea-Tagebuch App anyMOTION Internetagentur Digitalagentur Galderma Titel

Wir kommen aktuell nicht von der Rosacea-Tagebuch App los. 😉 Nach dem Einzug in das Finale des COMPRIX, dem wichtigen Award für Pharma- und Healthcarekommunikation, hat es die App nun auch auf die Shortlist der internationalen UX-Design-Awards geschafft. Wir sind sehr stolz und freuen uns bereits das zweite Jahr in Folge die Endrunde des renommierten Preises erreicht zu haben. Weiterlesen